JNGS.de

Home - Lebensweisheiten

Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast. – Marc Aurel


Fang nie an aufzuhören, hör nie auf anzufangen. – Marcus Tullius Cicero


Bewältige eine Schwierigkeit und du hältst einhundert andere von dir fern. – Konfuzius


In allen Dingen ist hoffen besser als verzweifeln. – Johann Wolfgang von Goethe


Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung. – Marcel Pagnol



Wenn ein Freund dich und deine Lieben im Leben sehr verletzt, dann überlege genau ob du ihn nicht mehr deinen Freund nennst.


Die Entscheidung sollte Bestand haben für den Rest deines Lebens.


Vor allem wenn du weist, dass dein Freund nicht so weit denkt.


Achte jedoch darauf, dass du dich nicht zum Kasper machst. Weil du etwas hinterher jagst das es schon lange nicht mehr gibt.

Lebensweisheiten